JUNGE UNI IM DORF

AUSSERVILLGRATEN, am 02.12.2017

Wie jedes Jahr fand in Außervillgraten am 1. Adventwochenende wieder die „Junge Uni im Dorf“ statt.

Professoren der Universität Innsbruck reisten mit den Kindern in das Thema „Ernährungsökologie“.

Nachdem Herr Told Josef die Teilnehmer herzlich begrüßte und das Thema „Regional, global – egal“ kurz erklärte, ging es gleich los.

Bei der 1. Station „Landschaft aus dem Koffer“ begaben sich die Kinder auf eine Reise durch die Landschaft und deren Zeitwandel. Sie sahen die (Kultur)-Landschaft nicht nur als eine einfache Umgebung, sondern als einen Ort, in dem sie leben und wirken – und den sie selber mitgestalten können.

Bei der 2. Station „Ausflug in die Ernährungsökologie“, wurde den Kindern die Frage gestellt, was sie in ihren Picknickkorb packen würden? Danach durften sie eine Pizza mit regional bekannten Zutaten aus unserer Heimat backen. Anschließend mischten die Kinder noch aus Nüssen, Zucker, Öl und Kakao den beliebten Nutella-Brotaufstrich.

Für die Kinder der NMS-Sillian war es wieder einmal ein sehr schöner Vormittag, der hoffentlich im nächsten Jahr genauso spannend und kreativ sein wird.

weitere Bilder

Fuchs Jürgen

 
Suche